Craft, Community & Courage für literarisches, autofiktionales und freies Schreiben

Let’s do HerStory!

Let’s do HerStory!

542 542 Personen haben diese Veranstaltung gesehen.

Zur Spurensuche der eigenen & unser aller Geschichte, um als Frauen* Geschichten vielstimmig zu erschreiben – ob erlebt, erfunden, erlogen, alles ist möglich

Welche Stories tauchen auf, wenn frau sich auf sich selbst, auf Frauen aus ihrer eigenen Geschichte oder der Kulturgeschichte einlässt? Was passiert, wenn wir den herkömmlichen Rahmen aus Tradition, Stereotyp und Klischee gegen den Strich kämmen und darüber hinaus gehen?

„Es ist unerlässlich …, dass die Frau von der Frau ausgehend schreibt“ (Hélène Cixous).

Die Spurensuche einer HerStory eröffnet einen Raum für die eigenen Blicke-Stimmen-Sprachen zum Erschreiben von Texten – und um sich mit anderen darüber auszutauschen. Jeder Termin steht unter 1 Thema, zu dem 1 Frauenfigur & 1 Text vorgestellt werden – als Schablone, Inspiration oder Provokation für 2×1 Schreibübung. Für die Zeit zwischen den Workshops gibt es jeweils eine Anregung für einen kurzen Text, der untereinander ausgetauscht und im nächsten Workshop mit Friendly Feedback besprochen wird.

Zielpersonen sind 3 – 8 Frauen* (und alle die sich als solche lesen)

  • mit unterschiedlichen Blicken-Stimmen-Sprachen experimentierten
  • sich mit anderen austauschen, zuhören & andere verstehen wollen
  • die Vielstimmigkeit unter uns Frauen* aushalten für eine eigene & vielstimmige HerStory
  • Lust auf Inspiration von feministischen Stimmen & Schriften

Voraussetzung

  • Besuch von Writers Tricks, Fem. Schreibworkshop oder Short Story
  • Neugier & Lust, die eigene Denke & Vorstellungen, Sprache & Schreibweisen zu hinterfragen, Neues auftauchen zu lassen & ausprobieren zu wollen
  • Mut sich selbst & anderen neu/anders/zusätzlich zu zumuten, auch dann, wenn wohlmöglich Hyänen um die Ecke lauern

Gruppe     4 bis 10 Teilnehmer:innen

Trainerin Ba Ossege über sich:
„Ich bin immer auf Spurensuche, innen-außen, nah-fern. Erst als Soziologin in Wien, dann als Soziotherapeutin in Berlin. Jetzt, zurück in Wien als Schreibtrainerin, immer mit dem Prädikat oder Ausschlag, mal wilder, mal milder als Feministin. Das ist ein Ton, der ins Schreiben fließt, erst vor allem in theoretische Texte, immer ins Journal Writing, inzwischen sind es autofiktionale Stories.

Termin

  • Zoom-Workshop
    Dauer: 5 Abende aufgeteilt auf 5 Wochen:
    Termin: 25. September & 2./9./16./23. Oktober 2024
    jeweils Mittwoch 17-20.30 Uhr
  • Gebühr: € 739,-
    Frühbucher:innenpreis bis 2 Wochen vor Beginn: € 676.-

Zusätzliche Details

Registration email/URL - anna.huber@writersstudio.at

Um sich für diese Veranstaltung zu registrieren, senden Sie Ihre Daten per E-Mail an administration@writersstudio.at

Registrieren Sie sich über Webmail: Gmail / AOL / Yahoo / Outlook

 

Datum und Uhrzeit

25.09.2024 bis
23.10.2024
 

Standort

Online-Veranstaltung
 

Veranstaltungsarten

 

Veranstaltungskategorie

Teilen auf

writers'letter ABo

Ja, ich möchte Neues aus der Welt des Schreibens lesen und bestelle die kostenlose Zeitung writers’letter (= per Post 1x jährlich im Sommer).

Wir passen auf deine Daten auf:
Wenn du die hier eingegebenen Daten durch Klicken des “Anmelden”-Buttons übersendest, erklärst du dich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter! Du kannst dein Abonnement jederzeit kündigen oder dich über die zu deiner Person gespeicherten Daten informieren. Bei Fragen kontaktiere uns: administration [a] writersstudio.at 

bleib am laufenden!

Writers'studio Email-Newsletter bestellen

Nach Anmeldung erhältst du max. 1x im Monat per Email unseren Newsletter. Dieser enthält Informationen über das Schreiben und über angebotene Programme – vom writers’studio Verein, aber auch unserer Schwesterorganisation Institut für Schreibkompetenz.

Einverständniserklärung: writers’studio wird die Informationen, die du in diesem Formular angibst, dazu verwenden, den Newsletter zu übermitteln. Diese Daten werden in Zusammenarbeit mit dem Institut für Schreibkompetenz Wolfsberger KG & Judith Wolfsberger verwaltet. Hier findest du unsere Datenschutzerklärung.

Du kannst deine Meinung jederzeit ändern, indem du auf den Abbestell-Link klickst, den du in der Fußzeile jedes Newsletters findest, oder indem du uns unter newsletter @ writersstudio.at kontaktierst. Wir werden deine Informationen mit Sorgfalt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzmaßnahmen findest du auf der Website. Indem du auf “Anmelden” klickst, erklärst du dich damit einverstanden, dass wir deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp’s privacy practices here.